Neurostrukturelle Integration

NST ist eine der weltweit führenden Therapien zur Linderung von Beschwerden des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule. Es wird zu den weichteilosteopathischen Techniken gezählt.


Für wen ist NST geeignet?

NST schafft ein Umfeld, in der die natürliche Selbstregulation des Körpers einsetzt. Daher ist sie bei einer Vielzahl von Beschwerden und bei allen Altersgruppen – einschließlich Neugeborenen und älteren Menschen - anwendbar. Positive Wirkungen entfaltet NST u.a. bei


Kosten: 75 € für 75 Minuten.


Dauer und Häufigkeit der Behandlung:

Gewöhnlich sind schon nach der ersten Behandlung spürbare Verbesserungen zu verzeichnen. Anhaltende Erfolge werden im Allgemeinen nach 2 bis 3 Sitzungen erzielt.


Grundideen
Das praktische Vorgehen